Be more organized

Hallo meine Lieben,

heute ist der letzte Tag im Jahre 2017. Ich finde sowas ja immer richtig aufregend, da ich meine Liebe für Organisation, Inspiration und Listen so richtig schön ausleben kann.

Auch wenn ich nicht immer gut im ausführen oder umsetzten solcher Vorsätze bin (mal im ernst, wer ist das schon? ), bin ich immer fleißig auf der Suche nach Tips und Tricks für einen organisierteren und positiveren Alltag.

Und da bin ich letztens auf etwas gestoßen das ich 2018 auf jeden Fall ausprobieren werde!

Weekly Review

Wir alle kenne das doch: Die nächste Woche läuft definitiv besser oder ach ich fang ab Montag mit der neuen Diät an oder da sind so viele Dinge die ich erledigen muss, ich schreib mal eine fünfseitige To-Do Liste und vergesse sie danach total.

Diese wöchentliche Überprüfung / Feedback oder wie ihr es nenne wollt, dient dazu, dass genau sowas nicht mehr passiert.

Das ganze ist nicht mal besonders Zeitaufwendig. Eine Stunde am Sonntag genügt völlig. Nehmt euch euren Kalender/ euer Tagebuch/ Notizbuch zur Hand, macht euch einen Kaffee oder Tee wenn ihr wollt und schon kann es losgehen.

  1. verschafft euch einen Überblick über die kommende Woche. Trag anstehende Termine ein und stellt euch (wenn nötig) Reminder auf dem Handy oder Computer, damit ihr wichtige Dinge auch ja nicht vergesset.
  2. Schreib alles auf was euch schon seid Tagen durch den Kopf geht, euch nervt und euch ständig ablenkt (das können kleinere Aufgaben sein, wie zum Beispiel eine Überweisung die ihr umbedingt tätigen müsst, oder aber auch eine leere Shampooflaschen, die schon seid Ewigkeiten in der Dusche steht, vielleicht wolltet ihr aber auch schon seid einer ganzen Weile einen Freund anrufen und ihm etwas lustiges erzählen). Egal was es ist schreibt es auf.
  3. Als nächstes schaut ihr euch eure Liste an und erledigt all die Aufgaben, die ihr in diesem Augenblick erledigen könnt. Ihr schmeißt also die leere Flasche endlich in den Müll und  ruft euren Freund an. Wenn ihr nicht gerade der Typ für Onlinebanking seid, ist die Überweisung eine Sache, die ihr nicht sofort tätigen könnt, das ist also eine Sache die auf eure To-Do Liste für die nächste Woche kommt.
  4. Fügt dieser To-Do Liste wenn nötig weitere Dine hinzu, vergesst aber nicht, dass die Dinge, die sofort erledigt werden können, wie zum Beispiel endliche die Spülmaschine auszuräumen, sofort gemacht werden sollten
  5. Weiter geht es mit einem Rückblick auf die letzte Woche. Schnappt euch einen Stift und schreibt alles auf was die letzte Woche nicht geklappt hat. Das heißt zum Beispiel alle Vorsetzte die ihr nicht eingehalten habt (z.B. früher schlafen gehen). Dann schreibt ihr für jede Sache die nicht geklappt hat auf, was ihr machen könnt, damit die nächste Woche in dieser Hinsicht besser läuft. (z.B Handy eine halbe Stunde vor dem schlafengehen in den Flugmodus schalten, abends Lesen statt Netflix, usw.)
  6. Als letztes werft ihr nochmal einen Blick auf eure Langzeit-Ziele (vielleicht wollt ihr z.B ein Buch schreiben, oder euch einen Bikini-Body für den Sommer antrainieren) Wie kommt ihr voran? Was habt ihr die letzte Woche gemacht um eurem Ziel näher zu kommen? Müsst ihr vielleicht etwas an eurer Herangehensweise ändern? Was ist eine kleine Sache, die ihr in der nächsten Woche machen könnt, um eurem Ziel näher zu kommen?

So das wars schon. Ihr könnt dem natürlich selber noch Sachen hinzufügen, aber das ist die Liste die ich für mich selber erstellt habe und bei der ich glaube das sie für mich sehr gut funktioniert.

Ich nutze dazu am Liebsten mein Bullet Journal. So kann ich auch direkt sicherstellen das ich alles für die kommende Woche vorbereitet habe. Mir ist nämlich schon mehr als einmal passiert, das ich einen wichtigen Termin für die kommende Woche eintragen wollte, und dann feststellen musste das dies nicht möglich ist, weil ich die Übersicht für diese Woche noch nicht fertig hatte. Und so kann ich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

 

Ich hoffe ihr konntet etwas hilfreiches für euch mitnehmen.

So damit bleibt mir nur noch euch einen wundervollen Silvesterabend und einen guten Rutsch ins Jahr 2018 zu wüschen!

XOXO

Miss Tigris 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s